ItalianoIngleseSpagnoloFranceseTedesco

Verona - Veneto Booking
Mappa Veneto Cortina Belluno Treviso Portogruaro San Donà Bibione Caorle Eraclea Jesolo Venezia Sottomarina Abano terme Padova Vicenza Verona Lago di Garda

VICENZA

 

Vicenza zählt in Venetien und Nordostitalien zu den wichtigsten Städten und wurde im Dezember 1994 zu Recht in die namhafte "World Heritage List" der Unesco aufgenommen. Zu den Aufgaben dieser internationalen Organisation gehört der Schutz von Gütern, deren universelle Bedeutung für die Weltgemeinschaft anerkannt ist. Zahllose architektonische Bauwerke haben im Laufe der Jahrhunderte der Stadt ihre besondere Note verliehen.

 

Der Schöpfer der bedeutendsten Denkmäler in und um Vicenza ist zweifellos Andrea Palladio, der große Architekt, dessen Name auf ewig mit dem Namen der Stadt verknüpft ist. Die gesamte Altstadt Vicenzas trägt die Handschrift Palladios: Vom Corso Palladio, dem Haupt-Boulevard, der sich durch den Stadtkern zieht, bis hin zur stimmungsvollen Piazza dei Signori, die auf der einen Seite von der berühmten Basilica Palladiana, auf der anderen von der Loggia del Capitaniato eingerahmt wird, wo der Stadtrat seinen Sitz hat. Ein Pflichtbesuch gebührt dem Teatro Olimpico, ein wahres, vollständig aus Holz erbautes Juwel, das noch heute Tanzaufführungen und Konzerte für klassische Musik beherbergt. Ein weiteres Werk Andrea Palladios ist der Palazzo Chiericati, in dem die Pinacoteca Civica zuhause ist.

 

Man sollte Vicenza jedoch nicht auf Andrea Palladio allein beschränken. Denn viele Städtchen im Provinzgebiet bergen wahre Meisterwerke. Zur Erinnerung seien nur einige von ihnen genannt: Bassano del Grappa mit der berühmten Ponte degli Alpini; Marostica, weltbekannt für die berühmte Schachpartie mit lebenden Spielfiguren, welche prunkvolle historische Kostüme tragen. Und nicht zu vergessen Thiene, Schio und die Colli Berici.

 

Auch der Tourist, der den Kontakt mit der Natur sucht oder Sport treiben möchte, hat in Vicenza die Qual der Wahl. Das Altopiano dei Sette Comuni, eine Hochebene mit Asiago als Hauptort, wird im Sommer von vielen Wanderfreunden besucht, die hier die wunderschönen Wege nutzen. Im Winter kommen die Liebhaber der Skipisten auf ihre Kosten, denn hier können sowohl Skilanglauf als auch Alpinski betrieben werden. Das von Buchen- und Tannenwäldern umgebene Tonezza del Cimone ist der ideale Ort für Erholungssuchende, während Recoaro Terme, inmitten der „kleinen Dolomiten“ gelegen, vor allem für die heilende Wirkung seines mineralhaltigen Thermalwassers bekannt ist.

 


SINDACATO PROVINCIALE ALBERGATORI VICENZA - c/o Ascom - Via Faccio, 38 - 36100 Vicenza - Tel. 0444 964300 - Fax 0444 963400 - E-mail: ascom@ascom.vi.it - URL: http://www.vitourism.it










BUCH
Wo
Anreisedatum

Abreisedatum
Nächte

 
 
Zimmer
Erwachsenen

Kinder
Alter der Kinder (Jahre)
Kind 1: 
Kind 2: 
Kind 3: 
Kind 4: 
Kind 5: 
Kind 6: 
Kind 7: 
Kind 8: 
Kind 9: 
Kind 10: 
 
Verpflegung

 
 


 

Federalberghi VenetoVeneto.to